Events und Termine

Fulda

Macht man sich via Rad daran, den Fluten der Fulda von der Wasserkuppe aus gen Mündung zu folgen, laden zahlreiche Veranstaltungen zum Pausieren ein. In der gleichnamigen Stadt erwartet die Radreisenden eine weitere sportliche Herausforderung. Wer will, kann bei der Night Skating Experience mitmachen. Von April bis Oktober sind alle zwei Wochen die wichtigsten Verkehrsadern Fuldas ausschließlich den Rollschuhfahrern vorbehalten.

Melsungen

Als mitteldeutsche Kleinstadt verzaubert Melsungen nicht nur mit einem geschlossenen Fachwerkensemble. Alljährlich Ende August versammeln sich auf dem Königsplatz die Weinhändler der Region, um die Stadtbesucher für edle Tropfen zu begeistern. Das Melsunger Weinfest wird von kostenlosen Konzerten und kulinarischen Schmankerln begleitet.

Kassel

In Kassel finden gleich mehrere bedeutende Events statt. Ende Mai, Anfang Juni wird das populäre Stadtfest gefeiert. Seit 1979 verwandeln sich die Straßenzüge im Zentrum in eine Flanier- und Partymeile. Am ersten Wochenende im August steht die Fulda im Fokus des größten Kasseler Volksfestes: Der „Zissel„. Das traditionelle Fackelschwimmen gehört ebenso zu diesem Happening, wie der karnevalistisch angehauchte Wasserfestzug. In buntgeschmückten Kanus, Booten oder auf Flößen treiben die Teilnehmer an den Zuschauern vorbei und liefern ein unvergessliches Spektakel. Von ihrer romantischen Seite zeigt sich die Metropole im September; das Berg- und Lichterfest verwandelt den Bergpark Wilhelmshöhe in ein pittoreskes Farbenmeer.

Hannoversch Münden

Anfang Juni können Radfahrer beim „Sattelfest“ in Hannoversch Münden eine Besonderheit erleben: Die B80 und die B3 werden für Kraftfahrzeuge gesperrt und sind ausschließlich den Drahteseln zugänglich. Gemächlich radelt man so über eigentlich vielbefahrene Bundesstraßen und erfühlt einmal mehr die Faszination der Langsamkeit.

Bad Hersfeld

Freunde klassischer Musik wird Bad Hersfeld nicht mehr loslassen. Von Mitte Juni bis Anfang August finden auf der Bühne der Stiftsruine die Festspiele statt. Doch Oper, Musical und Theater sind nicht die einzigen Höhepunkte des Bad Hersfelder Jahreslaufs. Seit dem 8. Jahrhundert zelebriert man ausgelassen das „Lullusfest“. Es wird stets in der dritten Oktoberwoche abgehalten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.